Herzlich Willkommen in unserer Homepage!

Schön das du unsere Homepage besuchst!

 

!!!!NEWS!!!!

 


1. Heimspiel am 14.09.2019

Jeder ist Herzlichen Willkommen beim zuschauen!!! Wir freuen uns auf deinen Besuch!


1. Punktspiel (hörende)

the Enz Coast gegen DC Kolibrispitz

 

Bei dem ersten Punktspiel hat DC Kolibrispitz gegen the Enz Coast 9:7 geschlagen. Unser erster Erfolg bei der hörende Kreisliga. Wir freuen uns auf die weiteren Punktspiele. Jetzt wird es erst recht spannend!!!!

Viel Erfolg wünschen wir der Vorstand den Spielern!!!!!!!


Zum 3. Mal in Folge Deutsche Gehörlosen Kegelmeisterin

 

 

Bei der Deutschen Gehörlosen Kegelmeisterschaft in Sangerhausen schaffte  Eva Bethke vom Gehörlosen-Sportverein Pforzheim zum 3. Mal in Folge , nach 2017 und 2018 als Deutsche Meisterin im Einzel den Platz auf das Treppchen.

 

Auch bei den Deutschen Gehörlosen Mannschaftmeisterschaft im Kegeln waren die Damen Eva Bethke und Adelheid Bähr in Bamberg erfolgreich. Dort erspielten sie sich den 2.Platz und somit wurden sie Deutsche Gehörlosen Vizemeisterinnen.

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH VON UNS!!!!

Wir wünschen euch weiterhin, weitere Erfolge! Wir sind stolz auf euch!

 

 


Erfolgreiche Kegler des Gehörlosen-Sportvereins Pforzheim

 

 


Bei den am 30.03.2019 in Sindelfingen stattfindenden Baden-Württembergischen Meisterschaften der Gehörlosen im Kegeln  sicherten sich bei den Damen das Tandem Anja Le-Naujoks und Adelheid Bähr den ersten Platz. Sie sind stolze Baden-Württembergische Meister. Den 2. Platz errang das Team Eva Bethke und Hannah Junker.

 

Eva Bethke zeigte bei den Damen-Einzelmeisterschaften eine großartige Leistung und wurde Baden-Württembergische Meisterin, Adelheid Bähr zog bei den Senioren-Meisterschaften gleich. Auch sie sicherte sich einen 1.  Platz.

 

Die Herren machten die Siegesserie komplett. Hier wurde Juan Luis Perez Bad.Württ. Einzelmeister, die Mannschaft erspielte sich den 2. Platz.

 


9. Gehörlosen Landessportfest in Karlsruhe

Wir nehmen dort teil, bei Kegel und Dart.


Pforzheimer Kurier 02.04.2019

und Pforzheimer Zeitung 17.04.2019